2000 Jahre Kölner Stadtgeschichte

Köln – seit 2000 Jahren Metropole im Rheinland: in römischer Zeit bereits antike Großstadt und Hauptstadt der Provinz Niedergermanien, bis ins hohe Mittelalter Sitz des Kölner Erzbischofs, eines der sieben mächtigsten Fürsten im Heiligen Römischen Reich, dann freie Reichsstadt und eine der wohlhabendsten und größten Handelsstädte in Europa, zwei Jahrzehnte Teil Frankreichs, für die Preußen die „Bastion am Rhein“ und heute mit rund 1 Million Einwohnern viertgrößte Stadt Deutschlands. Alle Epochen haben Spuren in der Stadt hinterlassen – bei unseren Stadtführungen zur Geschichte Kölns begeben wir uns mit Ihnen auf die Spurensuche.

2000_Jahre_ Köln_Groß_St._ Martin_IMG_4284
Köln_2000_Jahre_LVR_TriangelTurm_IMG_4544
2000_Jahre_Köln_Römische_Stadtmauer_Annostollen_IMG_5310