Melatenfriedhof

Der Melatenfriedhof ist verbunden mit Begriffen wie Millionenallee, Prominentenfriedhof, Leprosenheim, Hinrichtungsstätte und grüne Oase. Über 200 Jahre Stadtgeschichte spiegeln sich in den Grab- und Denkmälern auf diesem städtischen Friedhof wider, auf dem Oberbürgermeister, Industrielle, Künstler und Karnevalisten beerdigt sind. Wenn man in Köln sagt: „Er/sie hat ein Grab auf Melaten“, dann schwingt Anerkennung mit. Es gibt Familiengrüfte, künstlerlisch gestaltete oder ganz bescheidene Gräber und so manche Kuriosität zu entdecken. Mit unseren Führungen über den Friedhof Melaten können Sie auf Entdeckungsreise gehen.

IMG_4591
Friedhof_Melaten_Engel_CAM00085
Melatenfriedhof_IMG_4697_2