Kölner Kriminalgeschichte(n)

Verbrechen und Verbrecher gab es schon immer und oft waren und sind die Motive Habgier, Neid, Rache oder Lust und Leidenschaft. Was sich im Laufe der Jahrhunderte geändert hat, sind die Vorgehensweisen der Täter, die Methoden der Ermittler und die verhängten Strafen. Während der mittelalterlichen Kriminaltour erfahren Sie, wie in Köln mit den Halunken verfahren wurde und was es mit dem blauen Stein auf sich hatte. Oder begleiten Sie uns an die Schauplätze des Verbrechens im 20. und 21. Jahrhundert – von dem einen oder anderen Fall werden Sie vielleicht schon mal gehört haben. Und das sündige Köln? Wie war es um die (Sexual)Moral bestellt? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie bei unserer Sex und Crime-Tour.

IV-Jüngere-Kriminalgeschichten_Homepage
Fotolia_83575847_S
IMG_4683