Verblüffende Ähnlichkeiten zur Infrastruktur der heutigen Stadt

Köln zur Römerzeit - Führung durch das "unterirdische Köln"

 

Wollten Sie immer schon mal den römischen Abwasserkanal und die Überreste des Praetoriums besuchen, bevor beides Ende März für längere Zeit geschlossen wird? Am kommenden Samstag sind noch einige Plätze bei unserer Führung "Unterirdisches Köln" frei. Die Führung eignet sich übrigens auch gut für Tage mit schlechtem Wetter.

  • Unterirdisches Köln - auf den Spuren der Römer
    Samstag, 22. Dezember 2018, 14:30 - 16:30 Uhr
    Treffpunkt: Römertor am Dom, Kardinal-Höffner-Platz, zwischen Domturmfassade und KölnTourismus
    Preis: 15,00 €/Schüler, Studierende, Schwerbehinderte 12,00 €/Jugendliche unter 18 Jahren 9,00 € (inklusive Eintritt Praetorium)
Tickets können Sie hier buchen: Termine & Tickets.


 

Zeitreise durch 2000 Jahre Stadtgeschichte
Oder möchten Sie lieber einen Überblick über die 2000 Jahre Kölner Stadtgeschichte erhalten, gerne gewürzt mit ein paar typisch kölschen Kuriositäten? Am Samstag, den 23. Dezember 2018, bietet sich Ihnen die Gelegenheit bei der Führung "Köln - älteste Millionenstadt Deutschlands".
  • Köln - älteste Millionenstadt Deutschlands
    Samstag, 22. Dezember 2018, 11:30 - 13:30 Uhr
    Treffpunkt: Römertor am Dom, Kardinal-Höffner-Platz, zwischen Domturmfassade und KölnTourismus
    Preis: 11,00 €/Schüler, Studierende, Schwerbehinderte 9,00 € 
Tickets können Sie hier buchen: Termine & Tickets.





Ob Rheinauhafen, Unterirdisches Köln oder Kriminalgeschichten - jede unserer Touren können Sie als Gutschein verschenken.

Selbstverständlich können Sie auch das Thema offen lassen; die beschenkte Person sucht sich dann die Führung aus unserem öffentlichen 
Führungsprogramm selbst aus.