Fälschung, Raub, Mord - Verbrechen in Köln

Kriminalfälle aus den letzten hundert Jahren

   Gerichtsgebäude Appellhofplatz Köln                               

Liebe Gästinnen und Gäste unserer Führungen,

interessieren Sie sich für Kriminalfälle? Wenn ja, dann begleiten Sie uns doch am kommenden Samstag zu Schauplätzen von Kölner Kriminalfällen der jüngeren Vergangenheit. Es wird um Einbruch, Raub, Mord oder Kindesentführung gehen, einige der Fälle werden Ihnen noch in Erinnerung sein, andere nicht. Allen gemeinsam ist, dass sie viel Aufsehen erregt haben, teilweise weit über Köln hinaus.
Die Führung beginnt am Dom und endet in Neumarktnähe.

Führung: Kölner Schauplätze des Verbrechens: 1900 bis heute
Termin: Samstag, 11. Juli 2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Treffpunkt: Römertor am Dom, Kardinal-Höffner-Platz, zwischen Domturmfassade und KölnTourismus
Preis: 11,00 €/ermäßigt 9,00 €
Wir bitten um Voranmeldung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Team von Entdecke Köln






Ob Rheinauhafen, Römisches Köln oder Kriminalgeschichten - jede unserer Touren können Sie als Gutschein verschenken.

Selbstverständlich können Sie auch das Thema offen lassen; die beschenkte Person sucht sich dann die Führung aus unserem öffentlichen 
Führungsprogramm selbst aus.