Entdecke Köln wünscht Ihnen ein frohes Osterfest

Die passenden Führungen für einen Osterspaziergang

  

Vielleicht möchten Sie den Osterspaziergang mit einer Stadtführung durch Köln verbinden?
Ob Sie eine interaktive Führung suchen, die die ganze Familie anspricht, Köln mal von einer anderen Seite erleben möchten oder eine besondere Veedelsführung mitmachen möchten - wir haben für die Feiertage ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
Hier einige Beispile:
  • 2000 Jahre Kölner Liebesgeschichte(n)
    Samstag, 20. April 2019, 12:30 - 14:00 Uhr
    Treffpunkt: Römertor am Dom, Kardinal-Höffner-Platz, zwischen Domturmfassade und KölnTourismus
    Preis: 10,00 €/ermäßigt für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte 8,00 €

  • Der Melatenfriedhof - Spiegel der Stadtgeschichte
    Samstag, 20. April 2019, 15:00 - 17:00 Uhr
    Treffpunkt: Friedhof Melaten, Alter Haupteingang, Aachener Straße gegenüber Hausnummer 249
    Preis: 11,00 €/ermäßigt für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte 9,00 €

  • Wahr oder gelogen? - Die Tour zum Mitraten
    Ostersonntag, 21. April 2019, 15:00 - 17:00 Uhr
    Treffpunkt: Römertor am Dom, Kardinal-Höffner-Platz, zwischen Domturmfassade und KölnTourismus
    Preis: 11,00 €/ermäßigt für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte 9,00 €

  • Wie die Heiligen Drei Könige nach Köln kamen - Kölner Sagen und Legenden
    Ostermontag, 22. April 2019, 15:00 - 17:00 Uhr
    Treffpunkt: Römertor am Dom, Kardinal-Höffner-Platz, zwischen Domturmfassade und KölnTourismus
    Preis: 11,00 €/ermäßigt für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte 9,00 €

  • Querkölnein durch Lindenthal
    Ostermontag, 22. April 2019, 15:00 - 16:30 Uhr
    Treffpunkt: vor dem Hauptgebäude der Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz
    Preis: 10,00 €/ermäßigt für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte 8,00 €
Tickets können Sie hier buchen: Termine & Tickets.





Ob Rheinauhafen, Unterirdisches Köln oder Kriminalgeschichten - jede unserer Touren können Sie als Gutschein verschenken.

Selbstverständlich können Sie auch das Thema offen lassen; die beschenkte Person sucht sich dann die Führung aus unserem öffentlichen 
Führungsprogramm selbst aus.